Kostenloser Versand ab 49€**
Versand innerhalb von 24h
Klimaneutraler Versand mit DHL
Bequemer Kauf auf Rechnung mit PayPal
Direkt vom Hersteller
Hotline 08224 - 9669110

Ätherische Duftöle mit facettenreichen Eigenschaften

Ätherische Öle sind hoch konzentriert und punkten mit einem markanten Duft. Die angenehm riechende Duftöle bestehen aus einer Kombination von unterschiedlichen Pflanzenteilen, dazu gehören unter anderem Blätter, Blüten und Rinden.
Ausgehend von den verwendeten Inhaltsstoffen ergeben sich die konkreten Einsatzmöglichkeiten, die sehr vielseitig sein können. Dazu zählt vor allem die Aromatherapie, um Körper und Geist in Einklang zu bringen. Darüber hinaus lassen sich ätherische Duftöle auch für die Herstellung von hausgemachten Parfums verwenden und als Zugabe zu gängigen Pflegeprodukten wie Bodylotions, Gesichtscremes, Massageöle und Seifen. Bestimmte ätherische Öle werden schon seit langer Zeit als Mittel bei körperlichen Beschwerden wie Kopfschmerzen und Atemproblemen eingesetzt.
Ausschlaggebend ist eine 100% Reinheit der ätherischen Duftöle, um nicht nur eine feine und natürliche Duftnote, sondern auch eine tiefgreifende Wirkungsweise zu garantieren. Ätherische Ölmischungen lassen sich ganz nach Belieben und Bedarf genießen, zum Beispiel in speziellen Aromalampen, auf einem dafür vorgesehenen Duftstein oder als ayurvedische Energiesprays.

Ätherische Ölmischungen für das Wohlbefinden nutzen

Ätherische Ölmischungen sind genauso vielfältig wie deren Verwendungszwecke. Die Duftöle von Berk (https://www.lebens-werte.com/%C3%A4therische-duft%C3%B6le-duftlampen/) sind auf sieben einzelne Themen abgestimmt, sie wirken sowohl ausgleichend als auch reinigend auf Körper und Seele sowie auf den umgebenden Raum. In diesem Zusammenhang lassen sie sich als duftender Zusatz für das Baden und zum Auffrischen von Blütenpotpourris nutzen.
Derart verändern ätherische Duftöle nachhaltig das Ambiente in der Umgebung mit ihrer fasszierenden Duftnote. So können ätherische Ölmischungen ganzheitlich ihre verschiedenen heilsamen Kräfte entfalten. Abhängig von der Zusammensetzung und den verwendeten Inhaltsstoffen können ätherische Öle antibakteriell und entzündungshemmend wirken, sodass sie zum Erhalt der Gesundheit beitragen.
Darüber hinaus verfügen gewisse Öle über eine desinfizierende Wirkung, sodass sie sich als duftende Zugabe für die Wäsche oder bei der Herstellung eines Haushaltsreinigers verwenden lassen.
Davon profitieren besonders allergische Personen, die handelsübliche Produkte gar nicht vertragen.

Praktische Aromalampen für ätherische Öle

Wenn im Raum ein angenehmer Duft herrscht, wirkt sich das entspannend auf die Bewohner aus. Außerdem beeinflusst der Raumduft die jeweilige Stimmungslage und verbreitet eine wohltuende Atmosphäre, sowohl im eigenen Zuhause als auch im Büro. Um die bevorzugten Duftöle einfach und schnell in den gewünschten Räumen zu verteilen, bieten sich spezielle Aromalampen als optimale Möglichkeit dafür an.
Da dabei hohe Temperaturen entstehen, sind qualitativ hochwertige Merkmale der eingesetzten Materialien sehr wichtig. Aromalampen aus thailändischer Celadon Keramik sind nicht nur robust und langlebig, sondern überzeugen auch mit einer formschönen Optik. So verdampfen ätherische Ölmischungen dank der Aromalampen nach und nach, dabei geben sie ihren zauberhaften Duft spürbar an die Umgebungsluft ab. Auf diese Weise lassen sich auch unangenehme Gerüche in Räumen beseitigen, die sich nicht immer vermeiden lassen. Dazu gehören unter anderem Abgase von der Straße, starke Essengerüche und Zigarettengeruch. Nach einiger Zeit der Nutzung verbessern ätherische Duftöle nachhaltig die Qualität der Raumluft.

Ayurvedische Energiesprays für die Harmonisierung der Chakras

Ayurvedische Energiesprays richten sich an den verschiedenen Chakren im menschlichen Körper.
Dabei handelt es sich um Energiezentren, die an bestimmten Körperstellen manifestiert werden. Dort setzen ayurvedische Energiesprays an, um sowohl auf einer energetischen als auch spirituellen Ebene ihre tiefgehende Wirkungsweise zu entfalten.
Sie lassen sich im Rahmen der Meditation und für das Praktizieren von Yoga, um die damit einhergehenden Erfahrungen noch zu verstärken. Da die Chakren bei jeder Person unterschiedlich aktiv sind, lassen sich ayurvedische Energiesprays konkret an die individuellen Bedürfnisse anpassen.